Ein Abend mit Marcos Schlüter

Hömma Hölle!!

Freitag, den 9.Oktober 2020
Samstag, den 10.Oktober 2020
Sonntag, den 11.Oktober 2020

Nach dem großen Erfolg der letzten Jahre kommt der wohl berühmteste und schrillste Friseur Kölns wieder auf die MS RheinCargo. Mit seinem Soloprogramm… „Was Sie schon immer über schlecht frisierte Friseure wissen wollten“ … lädt René Gligée wieder in seinen Salon ein und erzählt auf seine unvergleichliche Art schräge Geschichten aus seinem aufre­genden Alltag.

Ein Spektakel, das man miterlebt haben muss!

Einlass: ab 18:30 Uhr
Abfahrt: ca. 19:00 Uhr
Rückkunft: ca. 23:00 Uhr
ab/an Anlegebrücke Nr. 13 am Konrad-Adenauer-Ufer, unterhalb der Bastei

€ 39,50 pro Person
zzgl. einmalig € 6,50 Bearbeitungsgebühr pro Rechnung

Inklusive: Tischreservierung im Salon, mehrstündige Schifffahrt, lustige Unterhaltungs-Show mit Marcos Schlüter

Tickets nur im VVK unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! und www.eventim.de erhältlich 

 

 

 

Große Bonner Flottenparade

Wir sind auch wieder dabei …

Sonntag, den 18.Oktober 2020

Mit der MS RheinCargo im Schiffskonvoi vorbei an der herbstlichen Rheinlandschaft zwischen Bonn und Linz. Lassen Sie die Saison, bei gemütlicher Musik, Kaffee und Kuchen, kleinen herzhaften Snacks und einem Höhenfeuerwerk am Abend ausklingen.

Einlass: ab 14:30 Uhr
Abfahrt: ca. 15:00 Uhr
Rückkunft: ca. 20:00 Uhr
ab/an Bonn Anlegebrücke Nr.9 am Alten Zoll- Brassertufer

€ 51,90 pro Person
zzgl. einmalig € 6,50 Bearbeitungsgebühr pro Rechnung

Inklusive: Tischreservierung im Salon, mehrstündige Schifffahrt mit Teilnahme am Saison Abschluss- Feuerwerk, Live- Musiker inkl. DJ, reichhaltiges Torten- und Kuchen Buffet, kleine herzhafte Snacks, ausgewählte Heißgetränke … Tee, Kaffee, Cappuccino

Tickets nur im VVK unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! und www.eventim.de erhältlich 

 

 

 

J.P. Weber

Das Konzert auf MS RheinCargo

Samstag, den 24.Oktober 2020

Jörg Paul Weber lädt Sie zu einer musikalischen Zeitreise durch Köln ein. Mit Humor trägt er Ihnen kölsche Lieder und zudem seine eigen komponierten Songs vor. Er ist seit vielen Jahren als Komponist erfolgreich aktiv.

Seine Mandoline, ein Geschenk von Hans Süper, ist sein treuer Begleiter. In diesem Jahr feiert er sein 20-jähriges Bühnenjubiläum.  Er spielt neben seinen neuen Titeln „ Dat kann mer esu maache“ und „Vun all minger Fähler“, das Beste aus seinem aktuellen Album das bei Pavement Records erschienen ist „Dat weiste nor wann Do dran rüchs“.

Einlass: ab 18:30 Uhr
Abfahrt: ca. 19:00 Uhr
Rückkunft: ca. 23:00 Uhr
ab/an Anlegebrücke Nr. 13 am Konrad-Adenauer-Ufer, unterhalb der Bastei

€ 37,50 pro Person
zzgl. einmalig € 6,50 Bearbeitungsgebühr pro Rechnung

Inklusive: Tischreservierung im Salon, mehrstündige Schifffahrt, Unterhaltungsprogramm

Tickets nur im VVK unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! und www.eventim.de erhältlich